Ringelblumenbalsam

Nach dem Motto: „Nur das Beste für unsere vierpfotigen Freunde“ verarbeite ich seit einigen Jahren Ringelblumen aus dem eigenen Garten zu einem Pflegebalsam für Hunde.

Der Ringelblumenpflegebalsam wirkt vielseitig, er hält Hundepfoten weich und geschmeidig und schützt im Sommer vor spitzen Steinen oder heißem Asphalt und im Winter vor Eis, Schnee, Streusalz und Split.

Auch bei der Nachpflege von Wunden, Narben, Liegeschwielen und zur Linderung von Juckreiz kann der Ringelblumenpflegebalsam der Hundehaut helfen sich selbst zu heilen.

Ich verarbeite nur die Ringelblüten, die ich selbst ausgesät, gegossen, geerntet, getrocknet, in Olivenöl mazerisiert, champagnergleich täglich geschüttelt und mit Bienenwachs, Propolis und Manukahonig eingerührt habe.

Ich biete den Pflegebalsam im Glastiegel mit Bakelitdeckel in zwei Größen zu 30 ml und 120 ml an. Im Einzelverkauf berechne ich für den kleinen Tiegel 12 Euro und für den großen Tiegel 24 Euro, inklusive Mehrwertsteuer.

Bei Interesse könne Sie gerne bei HYGGEdog, dem Tierärztlichen Orthopädie Team Frankfurt oder Die Köterei vorbeischauen oder mir eine E-mail an info@hundetagesmama.de schreiben.